Naturheilkunde Sabine Dorst-Karaoglu
Naturheilkunde S. Dorst-Karaoglu

Naturheilkunde

„Nutze die Heilkräfte, die in dir und der Natur stecken“

Was ist damit gemeint?

Die Naturheilkunde ist eine sinnvolle Methode, um die in jedem Menschen innewohnenden Heilkräfte zur Steigerung des Wohlbefindens einzusetzen. Wir haben die beste Medizin bereits in uns. Die Kunst der Naturheilkunde besteht lediglich darin, jene Selbstheilungskräfte erfolgreich zu aktivieren und langfristig zu fördern.

Dafür kommen in der Naturheilkunde verschiedene Methoden und Naturheilverfahren zum Einsatz, so zum Beispiel:

• Hydrotherapie
• Balneotherapie
• Ernährungstherapie
• Bewegungstherapie (z.B. manuelle Therapien)
• pflanzliche Mittel aus der Phytotherapie, aus der Homöopathie oder Anthroposophie (z.B. spagyrische Essenzen)

Was genau kann man unter Selbstheilungskräften verstehen?

„Die Selbstheilungskräfte sind keine speziellen oder spezifischen Kräfte, sondern Ausdruck der allgemeinen Heilkraft der Natur, die in der Lebenskraft einer Persönlichkeit begründet sind. Die Lebenskraft ist das Wirken eines mehr oder weniger einheitlichen und harmonischen Zusammenspiels aller organischen Strukturen, Funktionen, Energien, Informationen, geistiger und seelischer Kräfte.“ (Bund Deutscher Heilpraktiker, Gesundheit und Selbstheilungskraft)

Die Naturheilkunde nimmt somit den Menschen in seiner ganzen Komplexität wahr und beleuchtet nicht nur einzelne Aspekte seiner körperlichen oder seelischen Verfassung. Diese Sichtweise ist für mich persönlich das Besondere an Naturheilkunde und der Grund, warum ich mit voller Überzeugung und von ganzem Herzen in diesem Bereich tätig bin.
Die Naturheilkunde stellt eine wichtige und sinnvolle Ergänzung zum schulmedizinischen Behandlungskonzept dar. Jedoch weise ich ausdrücklich darauf hin, dass bei schwerwiegenden Erkrankungen (z.B. Krebs, Herzinfarkt etc.) die Konsultation eines Facharztes erforderlich ist.

 

 

Symbionie ®

„Du glaubst dich aus dem Nichts und enthälst das Universum“
  Avicenna

Mit sanften Berührungen Blockaden lösen

 

Die von Claude-Yves Pelsy (franz. Osteopath) entwickelte sanfte, manuelle Behandlungsmethode basiert auf dem Prinzip, dass der Körper über ein intelligentes Selbstregulationssystem aller Organe und Zellen verfügt, das den Organismus in seinem natürlichen Gleichgewicht hält.

Die Symbionie ® zeichnet sich aus durch empathisches Erspüren von körperlichen und seelisch-emotionalen Blockaden und deren Auflösung.
Dies geschieht durch eine methodische Abfolge sanfter Berührungen spezifischer Punkte am Körper. Selbstheilungsprozesse können so auf natürliche Weise angeregt und Blockaden gelöst werden.

Im Laufe unseres Lebens sind wir vielen Einflüssen und Erfahrungen (Umwelteinflüsse, Verletzungen, Schock, Unfall, Infektionen etc.) ausgesetzt, die sich in Form von Blockaden äußern können, z.B. als Muskulatur- und Gelenkschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen, Konzentrations- und Lernproblemen, Stress, psychosomatischen Beschwerden, Unfall- und Operationsfolgen.

Patienten, die eine Symbionie®-Behandlung wahrgenommen haben, berichten, dass sie sich z.B. auf körperlicher und emotionaler Ebene stabiler fühlen, sich funktionelle Störungen reguliert haben und sie weniger Schmerzen haben.

Diese sanfte, manuelle Therapiemethode ist für Menschen jeden Alters geeignet, vom Kleinkind bis zum Menschen in hohem Alter.

Die Symbionie® wurde als Heilbehandlung auf den Grundlagen der Psychonomie entwickelt. Sie verbindet altbewährte Heilverfahren mit modernen Behandlungsmethoden (z.B. TCM und Osteopathie).

Symbionie Sabine Dorst-Karaoglu
Symbionie S.Dorst-Karaoglu
Klangtherapie Sabine Dorst-Karaoglu
Klantherapie Sabine Dorst-Karaoglu
Klangmeditation Sabine Dorst-Karaoglu
Klangschalenmeditation Sabine Dorst-Karaoglu

Klangtherapie

Jeder Mensch hat seinen eigenen Klang

Klangschalenmassage

Bei einer Klangmassage platziere ich speziell dafür entwickelte Klangschalen auf Ihren bekleideten Körper. Diese Schalen werden von mir nach und nach mit einem Filzschlägel angeklungen und geraten so ins Schwingen und Vibrieren. Die sanften Klangschwingungen breiten sich in Ihrem Körper aus und versetzen Sie schnell in einen Zustand der Entspannung, inneren Ruhe und Gelassenheit. So können die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers gestärkt werden und Sie kehren entspannt und motiviert zurück in den Alltag.

Die Klangschalenmassage eignet sich für Menschen, die eine besondere Art der Tiefenentspannung genießen möchten, die unter verschiedensten Stresssymptomen leiden, nicht mehr zur Ruhe kommen, unkonzentriert sind oder auch körperlich und geistig erschöpft sind.
Ich arbeite nach den Prinzipien der Peter Hess ® Klangmassage. Dieser liegt ein 30 Jahre praxiserprobtes System zugrunde, bei dem Achtsamkeit, Wertschätzung und Ganzheitlichkeit im Zentrum stehen.

Klangschalenmeditation

Die Klangschalenmeditation ist eine Kombination von geführter Phantasiereise verbunden mit den Klängen tibetischer Klangschalen.

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, sich beim meditieren ausschließlich auf ihren Atem zu konzentrieren. Bei einer Klangmeditation gelangen Sie mithilfe der Klänge und Schwingungen meiner Klangschalen sehr viel schneller und einfacher in eine tiefe Entspannung. Diese baut Stress ab, aktiviert die Selbstheilungskräfte und löst Blockaden. Ihre Energien können wieder frei fließen und Sie schöpfen neue Kraft für die Welt außerhalb meiner Praxisräume.